Musikgenuss pur

andi Web

Am Wochenende 17./ 18. März verwöhnten die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle Rednitzhembach das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm.

Vom Egerländer Musikantenmarsch über Pop und Swing, von sinfonischer Blasmusik bis zu orientalisch anmutenden Klängen spann sich der musikalische Bogen. Die Musiker zeigten einmal mehr, wie vielseitig Blasmusik sein kann. „Toto Greatest Hits“ und „A Tribute to Louis Armstrong“ mit vielen bekannten Melodien ließen den Funken sofort auf die Zuhörer überspringen.
Von einer ganz neuen Seite präsentierte sich das Große Orchester mit „Arabesque“, nur zu gerne ließ sich das Publikum mit ungewohnten Klängen in die Welt des Vorderen Orients entführen. Als Solist glänzte beim diesjährigen Frühjahrskonzert Andreas Grießmeier an der Tuba. „Tubissimo“ bewies ganz eindeutig, dass die Tuba nicht nur Begleitinstrument ist, sondern dass man damit auch wunderbar Melodien spielen kann.

Das Jugendorchester (Samstag) und das Nachwuchsorchester (Sonntag), die jeweils das Konzert eröffneten, trugen mit ihrem souverän vorgetragenen Programm zum Gelingen der beiden Frühjahrskonzerte bei.