Erfolgreiche Juniorprüfung

juniorpruefung Nach zwei Jahren Instrumental- und Orchesterausbildung haben die jungen Musikerinnen und Musiker aus der Bläserklasse 2014 die Juniorprüfung des Nordbayerischen Musikbundes abgelegt.

Sowohl den theoretischen Teil mit Fragen zur Musiktheorie und zur Gehörbildung als auch den praktischen Teil, bei dem eine Tonleiter und 2 Vortragsstücke bewertet werden, meisterten die Prüflinge mit Bravour.

So konnte Fachprüfer Martin Zucker drei Urkunden mit dem Prädikat „mit ausgezeichnetem Erfolg“, vier Urkunden „mit sehr gutem Erfolg“ sowie eine Urkunde „mit gutem Erfolg“ überreichen.

Die Jugendkapelle freut sich über die guten Prüfungsergebnisse und wünscht den jungen Musikerinnen und Musikern weiterhin viel Spaß beim gemeinsamen Musizieren!